Geschrieben von Micha

Die Instandhaltung und bedarfsweise Modernisierung von Immobilien ist ein wichtiger Eckpfeiler des Werterhalts. Speziell energetische Modernisierungsmaßnahmen sind eine wertvolle Investition, die zudem staatliche Förderung genießt. Verkehrswert von Wohneigentum steigt und fällt mit dem Modernisierungsgrad, weshalb die Kreditaufnahme zur Durchführung entsprechender Maßnahmen lohnenswert sein kann. Neben Modernisierungsdarlehen versprechen vor allem Expresskredite eine schnelle Hilfe.

Finanzierungsmöglichkeiten: Modernisierungskredite

Die Kosten für umfassende Modernisierungsmaßnahmen können schnell den Liquiditätsrahmen sprengen. Oft sind es kleinere Arbeiten, die in Summen Kosten verursachen, die das Monatsbudget überstrapazieren. So kann etwa die Sanierung des Badezimmers oder die Instandsetzung und Modernisierung der Heizungsanlage teuer werden. Zweckgebundene Modernisierungskredite helfen zu günstigen Konditionen bei der finanziellen Umsetzung des Vorhabens.

Die Aufnahme eines Modernisierungsdarlehens ist zusammenfassend gekennzeichnet durch:

  • Zweckgebundenheit, das heißt die Kreditverwendung wird genau festgelegt, wodurch günstigere Konditionen als bei anderen Kreditarten möglich sind
  • Möglichkeit von Sondertilgungen: so kann etwa in finanziell guten Zeiten ein größeres Budget zur Tilgung des Darlehens eingesetzt werden, ohne, dass eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt
  • Steuerliche Absetzbarkeit: bis zu acht Jahre können bauliche Maßnahmen rückwirkend steuerlich geltend gemacht werden

Grundsätzlich funktionieren Modernisierungskredite ähnlich wie die meisten anderen Darlehensarten auch. Für die Aufnahme einer festen Kreditsumme bei der Bank zahlen Darlehensnehmer den Betrag neben Sollzinsen meist in Raten ab. Üblich sind monatliche Zahlungen zur Tilgung der Kreditsumme.

Die Besonderheit des Modernisierungskredits besteht in seiner Zweckbindung. Der Kredit darf ausschließlich und nachweisbar nur gemäß Richtlinien im Kreditvertrag eingesetzt werden, das heißt zur Modernisierung von Immobilieneigentum. Die Zweckbindung ermöglicht günstigere Kreditkonditionen, die meist vorteilhafter sind als die herkömmlicher Ratenkredite. Zu berücksichtigen ist, dass solche Kredite nur an Immobilienbesitzer vergeben werden. Mieter sind aufgrund fehlender Berechtigung zu bauliche Veränderungen an der Immobilie von solchen Krediten ausgeschlossen. Oftmals verlangen Kreditinstitute auch, dass Kreditnehmer die betreffende Immobilie selbst bewohnen.

Im Falle größerer Kreditsummen verlangen Banken zumeist einen größeren Anteil Eigenkapital. Bis zu 30 Prozent der anfallenden Renovierungskosten müssen aus eigenen Mitteln finanziert werden. Gleichfalls entfällt jedoch die Notwendigkeit, Sicherheiten zu hinterlegen. Im Falle sehr hoher Kreditsummen kann die Eintragung einer Grundschuld angezeigt sein.

Staatliche Förderungen bei bestimmten Maßnahmen

Staatlich gefördert werden bestimmte bauliche Maßnahmen, die der Energieeffizienz dienen. Energetische Modernisierungsvorhaben werden von der staatlichen KfW-Bank gefördert. Ein Beispiel ist die Einrichtung einer modernen und energieeffizienten Heizungsanlage. Die Förderbank unterstützt entsprechende Maßnahmen unabhängig vom Einkommen. Jeder Immobilienbesitzer, aber auch Käufer sowie Bauherren können diese Fördermaßnahmen in Anspruch nehmen, wenn sie sich für energetische Modernisierung entscheiden.

Dringende Modernisierung mit Express-Krediten

Ist die Modernisierung besonders dringlich und werden nur überschaubare Summen benötigt, so bieten Anbieter wie Vexcash besonders schnell verfügbare Kreditarten an. So etwa der Expresskredit, der eine Bearbeitungszeit von drei bis vier Tagen aufweist. Aber auch, wenn der Kredit bereits innerhalb von 24 Stunden benötigt wird, finden sich Optionen.

Mit seinem Express-Kredit bietet Vexcash eine ebenso schnelle Bearbeitung wie Überweisung. Der Minikredit kann noch am gleichen Tag, im Falle der Express-Option bereits innerhalb von 30 Minuten, ausgezahlt werden. Bei positiver Kreditprüfung kann der Anbieter die unmittelbare Überweisung durch ein besonderes Anweisungsverfahren ohne Zeitverzögerung durchführen. Die Express-Option ist mit zusätzlichen Gebühren verbunden und setzt ein bereits abgeschlossenes Postident-Verfahren voraus. Alternativ ist auch ein Video-Ident möglich, eine besonders schnelle Form der Online-Identifikation, die sofort nach positiver Kreditprüfung möglich ist und die zur Inanspruchnahme der Express-Option berechtigt.

Fazit

Modernisierungsmaßnahmen sind für den Werterhalt oder Wertzuwachs von Immobilien von hoher Bedeutung. Energetische Modernisierungsmaßnahmen genießen staatliche Förderung durch die Mittel der KfW-Bank. Eine Finanzierungsmöglichkeit weiterer Vorhaben bieten zweckgebundene Modernisierungskredite, die zu günstigeren Konditionen attraktiver als herkömmliche Ratenkredite sind. Wird die Kreditsumme besonders schnell benötigt, so bietet die Express-Option von Vexcash eine unkomplizierte Möglichkeit, noch am selben Tag einen Kredit zu erhalten. Bei der Auswahl einer geeigneten Kreditart sind im Vorfeld der genaue Kapitalbedarf sowie die Rückzahlungsmöglichkeit zu prüfen.

Kategorie: